Die Alte Dorfschule Gondsroth
Die Alte Dorfschule Gondsroth
2008          

Im April: Internetauftritt der Schule mit der eigenen Homepage- die Alte Dorfschule in neuem Gewand!

Außerdem findet die erste Schulinspektion an der Alten Dorfschule statt.  

Im Mai bekommt die Schule endlich wieder eine Sekretärin: Silke Wirth kommt einen Vormittag pro Woche.

Am 4. August beginnt das Schuljahr mit 40 Schülerinnen und Schüler. Susanne Möser fällt aus familiären Gründen aus, als Vertretung kommt Haike Reinert an die Schule.

Die Schulleiterin ändert durch Eheschließung ihren Namen und heißt nun Anja Noller.  

 2009/2010  

36 Schülerinnen und Schüler beginnen das neue Schuljahr. Melanie Larsen kommt als Vertretung für Susanne Möser.

Im September kommt Brigitte Chambers als neue Sekretärin an die Schule.

  2010  

Die Alte Dorfschule wird in diesem Jahr 75!

Natürlich wird dies auch gefeiert. Los geht's im Mai.

Ebenfalls im Mai kommt Simone Naujoks als Schulsekretärin zu uns. Als eine der Jubiläumsveranstaltungen findet im Juni das erste Schulkino in der Alten Dorfschule statt (in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Neuenhaßlau-Gondsroth). 

 

Im August beginnt das neue Schuljahr mit 44 Kindern.

Am 4. September ist "Tag der offenen Tür". Viele Ehemalige finden den Weg in die Schule, betrachten die Ausstellung und lauschen interessiert dem Erzählcafé.

 

Am 7. Oktober 2010 - fast genau 75 Jahre nach dem Einzug der Schülerinnen und Schüler in das neue Schulhaus, findet eine akademische Feier statt. Geladen sind viele prominente Gäste und ehemalige Schulleiterinnen und Schulleiter.

2011/2012  

40 Schülerinnen und Schüler besuchen die Alte Dorfschule. Zum ersten Mal seit vielen Jahren ist wieder ein Lehrer im Team: Sebastian Haas kommt als Vertretung für Susanne Möser.

2012/2013  

Das Schuljahr beginnt mit 37 Schülerinnen und Schülern. Frau Möser kommt aus der Beurlaubung zurück.

 

Am 4. Juli wird nach elfjähriger Lehrtätigkeit an der Alten Dorfschule Barbara Watteroth-Mann verabschiedet. Sie wird zukünftig an einer größeren Gelnhäuser Schule unterrichten.

 

2013/2014  

Nachdem der zweite geburtenschwache Jahrgang eingeschult wurde, beginnt das Schuljahr mit nur noch 28 Kindern - ein neuer Tiefstand!

Beruhigend, dass es ab dem kommenden Schuljahr wieder mehr ABC-Schützen geben wird.

Als Nachfolgerin für Frau Watteroth-Mann begrüßen wir Sarah Porsch an der Schule.

 

2014/2015  

Die Schülerzahl sinkt auf 22 Kinder. Dadurch gibt es an der Alten Dorfschule nur noch eine Klasse 1-4. Diese wird von Sarah Porsch und Susanne Möser unterrichtet.

 

Schulleiterin Anja Noller beginnt ihren Dienst an der Hasselbachschule in Neuenhaßlau, bleibt aber bis auf Weiteres kommissarische Leiterin der Alten Dorfschule.

 

2015/2016  

An der Alten Dorfschule gibt weiterhin nur eine Klasse 1-4.

Am 2. November kommt Sonja Fey als Schulleiterin an die Alte Dorfschule.

2016/2017  

In diesem Schuljahr können mit insgesamt 29 Kindern wieder zwei jahrgangsübergreifende Klassen (Klasse 1/2 und 3/4) gebildet werden.